MenüKontakt

08.05.2014

Smartphone-App: Stationsbelegungen per Button aktualisieren

Kunden berichten uns immer mal wieder, dass die Angaben der Smartphone-App bezüglich der verfügbaren Räder und/oder freien Radboxen von der tatsächlichen Stationsbelegung abweichen. Das kann daran liegen, dass die Ansicht der App eigenständig aktualisiert werden muss.

Dazu haben wir rechts oben den Aktualisieren-Button und rechts unten die Anzeige, wie lange die letzte Aktualisierung her ist. Wenn der Kunde die aktuelle Belegung der Stationen wissen möchten, drückt er einfach auf den Button und innerhalb weniger Sekunden zeigt die App wieder den derzeitigen Status an.

Würde die App diese Daten in kurzen Zeitabständen automatisch im Hintergrund, also während die App geöffnet und das Smartphone im Ruhezustand ist, aktualisieren, würde der dadurch entstehende Datenverkehr nicht nur zu Lasten des Nutzers gehen, sondern auch unser Hintergrundsystem unnötig belasten.

RMV-Mobilitäts-Beratung

im Verkehrs Center Mainz

Bahnhofplatz 6A
55116 Mainz

24-Stunden-Telefon (0 61 31) 12 77 77
Telefax (0 61 31) 12 66 66
E-Mail verkehrscenter(at)mvg-mainz.de

Die MVG bei Facebook und Google+: Soziale Medien

Öffnungszeiten 
Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr

  • Tarif- und Fahrplanberatung des Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden sowie RMV und RNN
  • Spezielle Tarif- und Fahrplanberatung (Sonderveranstaltungen und -fahrten)
  • Abonnement-Beratung
  • Erhöhtes Beförderungsentgelt
  • Fundbüro
  • Bus- und Bahnvermietung
  • Fahrradvermietsystem MVGmeinRad
Impressumzur Desktop-Version wechseln