MenüKontakt

Umleitung der Linie 66 in Nieder-Olm ab 31.3.

Aktualisierung (19. Mai 2017): Ab Samstag, 20. Mai 2017 wird die einseitige Sperrung der Ingelheimer Straße in Nieder-Olm aufgehoben. Die einseitige Sperrung der Pariser Straße bleibt weiterhin bestehen.

Nach Aufhebung der Sperrung der Ingelheimer Straße und bis auf Weiteres

Linie 66 ab Nieder-Olm/Bahnhof über Weinbergring Richtung Hechtsheim
Ab der Haltestelle Nieder-Olm/Bahnhof über Haltestelle Nieder-Olm/Kirche zur Haltestelle Zum Loh und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Eckes-Halle und Seniorenresidenz entfallen.

Linie 66 aus Richtung Hechtsheim über Weinbergring zum Nieder-Olmer Bahnhof
Linienweg unverändert.

Linie 66 ab Hechtsheim mit Ziel Lerchenberg
Ab der Haltestelle Nieder-Olm/Bahnhof über Haltestelle Nieder-Olm/Kirche – Haltestelle Seniorenresidenz/Mühlweg zur Haltestelle Gewerbegebiet und weiter auf dem regulären Linienweg.

Linie 66 ab Lerchenberg mit Ziel Hechtsheim
Linienweg unverändert.

zurück24.04.2017


RMV-Mobilitäts-Beratung

im Verkehrs Center Mainz

Bahnhofplatz 6A
55116 Mainz

24-Stunden-Telefon (0 61 31) 12 77 77
Telefax (0 61 31) 12 66 66
E-Mail verkehrscenter(at)mvg-mainz.de

Die MVG bei Facebook und Google+: Soziale Medien

Öffnungszeiten 
Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr

  • Tarif- und Fahrplanberatung des Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden sowie RMV und RNN
  • Spezielle Tarif- und Fahrplanberatung (Sonderveranstaltungen und -fahrten)
  • Abonnement-Beratung
  • Erhöhtes Beförderungsentgelt
  • Fundbüro
  • Bus- und Bahnvermietung
  • Fahrradvermietsystem MVGmeinRad
Impressumzur Desktop-Version wechseln